Ästhetik

Home » Ästhetik

Ein schönes Lächeln ist die beste Medizin. Es ist wirklich schade, dass einige Menschen nicht oft lächeln, um Mängel an ihren Zähnen zu verstecken. Wir alle sind uns dessen Bewusst, dass ein schönes, gesundes und strahlendes Lächeln das Erscheinungsbild eines Menschen entscheidend verbessert und das Selbstwertgefühl stärkt. Dank der Fortschritte der modernen ästhetischen Zahnmedizin, können wir Dein Lächeln mit schnellen, schmerzlosen und überraschend günstigen Behandlungsmethoden verbessern.

In unserer Praxis beschäftigen wir uns zum Grossteil damit, solche Behandlungen durchzuführen. Wir sind nicht nur Mitglieder in Gesellschaften zahnmedizinischer Ästhetik, sondern Dr. Gómez ist obendrein Zertifiziertes Mitglied der Europäischen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde (ESED), und war ausserdem zwischen 2003 und 2006 ihr Generalsekretär.

_MG_0660-2

Schmerzlinderung mit 'Lachgas'

Hauptdienstleistungen

Zahnaufhellungen

Das Bleaching ist eine einfache Methode, um die Zahnfarbe aufzuhellen. Es ist der ideale Weg, die Schönheit ihres Lächelns zu verbessern.

Es gibt viele Gründe dafür, dass die Zähne dunkler werden. Man kann nicht in allen Fällen die Zahnfarbe mit einem Bleaching verbessern. In manchen Fällen muss man zu Alternativen greifen (Füllungen, Kronen, Veneers).

Da strahlend weisse Zähne eine grosse Hilfe für ein attraktives Lächeln sind, ist das Bleaching zu einer der am meisten verlangten Behandlungen geworden.

_MG_0735-2

Die populärste Methode

Die populärste Methode besteht aus einem System, das der Patient zu Hause benutzen kann, indem er ein schonendes Gel in eine Art individuell hergestellter Hülle (Schiene) für die Zähne einbringt. Um diese Schienen im Dental-Labor herzustellen, nimmt man Abdrücke Deiner Zähne. Sobald die Schienen aus dem Labor kommen, zeigen wir Dir, wie Du sie benutzen musst (die erste Verwendung ist immer in der Praxis). Die Zähne werden in ca. 15 Tagen heller (hängt vom Produkt ab). Du solltest während dieser Zeit alle zwei bis vier Tage zur Kontrolle vorbeikomen. Während dieser Zeit musst Du eine weisse Diät einhalten – also auch nicht rauchen.

Ein weiteres Verfahren

Bei einer anderen Methode wird ein starkes Gel auf die Zähne aufgetragen und eine Lichtquelle in unserer Praxis aufgesetzt. In diesem Fall dauert das Bleaching eine Stunde. Da musst Du nur 48 Stunden lang die weisse Diät einhalten.

Falls Du marktote (endodontisch behandelte) Zähne hast, wird die Methode des internen Bleichens bei diesen Zähnen angewandt.

Perfektionierung

In allen Fällen (in denen ein Bleaching möglich ist) erreicht man eine Veränderung der Farbe, die den Ausdruck Deines Lächelns verbessert. Aber das Bleaching hält nicht für immer. Man muss die Zähne nach vier oder fünf Jahren nach-bleichen, oder vorher, wenn Du rauchst, viel Kaffee, Schwarztee oder Rotwein, usw. trinkst.

Die gute Nachricht dabei ist, dass man für das Nach-Bleichen weder so viel Intensität noch so viele Tage benötigt, wie beim ersten Bleichen… und es ist günstiger.

Achtung

Da die Zahnaufhellung funktioniert nur auf natürlichen Zähnen, ist es wichtig zu wissen, dass Kronen (Caps) und Füllungen (Füllungen), die Sie in Ihrem Mund haben Farbe nicht ändern können, und möglicherweise geändert werden, damit es nicht hässlich, wenn sie viel von sich unterscheiden endgültige Farbe der Zähne.

Restaurierungen

 

_MG_0679

Kompositfüllungen (zahnfarbene Füllungen)

Eine Kompositfüllung wird benutzt, um einen Zahn zu reparieren, der Karies, Frakturen, grosse Zwischenräume usw. hat. Es wird die beschädigte Zone des Zahnes entfernt, und mit Komposit wieder aufgebaut.

Es gibt eine Reihe von Materialien, um diese Zonen aufzufüllen, jedes mit seinen Vor- und Nachteilen. Wir können über die beste Option für Deine Zähne reden. In diesen Fällen benutzen wir in unserer Praxis ein Komposite mit hohen Anteilen an zahnfarbener Keramik oder Porzellan, die deshalb ästhetischer sind.

Sie sind sehr beständig, aber wie alle Zahnmaterialien hängt ihr Erfolg wesentlich von der Pflege, die Du ihnen gibst, damit sie über viele Jahre im Mund bleiben.

Üblicherweise werden diese Füllungen in einer einzigen Sitzung angebracht. Manchmal muss man den Zahn betäuben, um die Karies oder die zerstörte Zone zu entfernen. Die Zone wird dann gut gesäubert und für das Legen der Füllung vorbereitet. Wenn der Bereich sehr nah an den Nerven heranreicht sind zusätzliche Massnahmen erforderlich (bis zu einer Wurzelkanalbehandlung). Die Kompositfüllung wird dann Schicht für Schicht aufgebaut, wobei verschiedene Farben verwendet werden, um die verschiedenen Farbnuancen des Zahnes zu imitieren.

Keramikkronen

Eine Krone ist eine Umhüllung für die gesamte Zahnoberfläche, die die Form, Farbe und Originalgrösse des Zahnes wiederherstellt. Wenn ein Zahn nicht mehr mit einer Füllung behandelt werden kann, hilft die Krone, die Zahnstruktur zu schützen und zu verstärken. Es gibt verschiedene Keramikkronentypen und auch Kombinationen aus Keramik und Metall (mit und ohne sichtbarem Metallrand). In unserer Praxis wird niemals ein Metallrand sichtbar sein, egal für welche Option Du Dich entscheidest. Wenn man sie gut pflegt, verbleiben diese Kronen viele Jahre im Mund.

Normalerweise benötigt man zwei Sitzungen, um eine Behandlung mit Keramikkronen durchzuführen. In der ersten Sitzung werden verschiedene Abdrücke gemacht, der Zahn beschliffen und eine provisorische Krone hergestellt, mit der Du dann ohne Probleme essen kannst. Diese Krone verbleibt im Mund, bis das zahntechnische Labor die endgültige Keramikkrone hergestellt hat (zwischen 10 und 15 Tage).

In der zweiten Sitzung wird die provisorische Krone entfernt, alles gesäubert, die neue Keramikkrone anprobiert, und wenn alles stimmt, wird diese einzementiert.

Keramikbrücken

Eine Brücke ist eine festsitzende (nicht herausnehmbare) Rekonstruktion, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen. Es gibt verschiedene Arten von Brücken. Wir werden mit Dir die besten Optionen für Deinen Fall erörtern. Die Versorgung besteht darin, dass der Raum, der durch den fehlenden Zahn entstanden ist, mit einer Keramikkrone ausgefüllt wird, die von zwei Kronen gehalten wird, die an den Nahbarzähnen angebracht sind. Keramikbrücken können auch mehrere fehlende Zähne ersetzen.

Um eine Brücke zu bekommen, sind zwei oder mehr Sitzungen notwendig. In der ersten Sitzung werden die Nachbarzähne beschliffen, Abdrücke gemacht und die provisorische Brücke hergestellt.

In der zweiten SItzung wird die endgültige Brücke untersucht, angepasst und einzementiert.

Eine intensive Pflege von Seiten des Patienten ist eine unverzichtbare Voraussetzung dafür, dass die Brücke viele Jahre im Mund bleibt (inkl. spezieller Zahnseide, z.B. Superfloss).

Keramik-Veneers (Schalen)

Veneers (Keramikschalen) sind sehr dünne Teile aus widerstandsfähiger Keramik, die die ideale Form und Farbe für Deinen Zahn haben. Sie werden im Dental-labor auf der Basis der Arbeit und der Abdrücke des Zahnarztes hergestellt. Normalerweise werden sie benutzt, um sie an die Frontzähne aufzukleben, damit ein schönes und attraktives Lächeln entsteht.

Veneers können das Aussehen der Zähne vollständig verändern, und sie gleichzeitig maximal schonen.

Um Veneers anbringen zu können benötigt man in der Regel zwei Sitzungen. In der ersten Sitzung werden die Zähne sehr wenig an der Aussenfläche beschliffen (viel weniger als bei den Kronen). Dann werden Abdrücke genommen und die provisorischen Veneers hergestellt.

In der zweiten Sitzung werden die definitiven Veneers untersucht, angepasst und schliesslich einzementiert.

Möchtest Du kostenlos den Leitfaden für Zahnästhetik und -pflege von Dr. Germán Gómez herunterladen?

Schreib und Deine E-Mail auf, und wir schicken ihn Dir!

* Pflichtfeld